Jörg und Mukir laufen ihren 100. Marathon

Unsere Neumitglieder Mukir Gluhic und Jörg Lüdtke sind am 27. März in Hamburg ihren jeweils 100. Marathon/Ultra gelaufen.
Herzlichen Glückwunsch und habt weiterhin viel Spaß beim Laufen.

Mukir lief im Jahr 2016 seinen ersten Marathon. Da er gerne an alpinen Bergläufen teilnimmt, hofft er bald wieder dorthin reisen zu können, um die bosnisch-herzegowinischen Farben dort zu vertreten.

Jörg begann seine Marathonkarriere 2014 in Hamburg. Seine erste Tat nach dem absolvierten 100. Marathon war, den 100 MC-Aufkleber auf die Heckscheibe seines Autos zu kleben.

Absage der JHV 2021 des 100MC

ABSAGE: MITGLIEDERVERSAMMLUNG DES 100MC AM 20.03.2021

Die geplante Mitgliederversammlung muss leider abgesagt werden, da durch die Pandemie-bedingten Einschränkungen weder ein Tagungsraum zur Verfügung steht noch die Hotelübernachtung für auswärtige Teilnehmer möglich ist.
 
Der Vorstand berät über einen Ersatztermin und wird darüber auf der Homepage berichten. Die Einladung erfolgt per Briefpost oder im nächsten Clubheft.
 
Es tut uns Leid für die Unannehmlichkeiten.
Der Vorstand

Bad Bramstedt - Aller guten Dinge sind drei! (12.03.2021)

Am 17. Oktober 2020 lief der Quentsch in der dänischen Stadt Esbjerg seinen insgesamt 300. Marathon. Durch den Corona bedingten Veranstaltungsverbot zahlreicher Laufevents (dabei leider auch zwei eigene geplante Laufevent = Kaltenkirchener Herbst- und Adventsmarathon 2020) blieb es über 100 Tage lang bei dieser Marathonanzahl. 

Micha läuft Marathon: Retrospektive (09.03.2021)

Am 10. März 2021 feiert Micha Bieler seinen Marathongeburtstag. Denn an diesem Tag ist er 42 Jahre und 195 Tage alt.

Und aus diesem besonderen Anlass blicken wir einmal zurück, wie das mit dem Marathon und dem Viellaufen überhaupt begonnen hat.

Dieses siebenminütige Video ist frei von Corona-bedingten Abstandsregeln und erzählt eine sehr glückliche Geschichte: wo Micha gelaufen ist, was er erlebt hat und wie toll unsere Community ist.